Bankwissen

Wie lange dauert eine Überweisung bis zur Gutschrift auf dem Zielkonto?

Wie lange dauert eine Überweisung dauern darf, bis das transferierte Geld auf dem jeweiligen Zielkonto ist, hat der Gesetzgeber bereits im Jahr 2012 geregelt. Dabei unterscheiden sich die Fristen für Inlands- und Auslandsüberweisungen. Die Dauer einer Überweisung bei Inlandsüberweisungen ist auf einen Bankarbeitstag beschränkt. Bei Auslandsüberweisungen in Nicht-EU Länder ist eine…

Read More

Gibt es zu Aktien eine Alternative?

Seit einigen Jahren müssen Deutschlands Sparer mit niedrigen Zinsen leben. Erste Banken haben damit begonnen, Strafzinsen für Geldvermögen zu erheben. Vermögen aufbauen lässt sich damit nicht. Festgeldzinsen bewegen sich im günstigsten Fall bei 1,50 Prozent bei deutschen Banken und bei bis zu 2,50 Prozent bei Banken im Europäischen Ausland. Mit…

Read More

Die Laufzeiten beim Kurzzeitkredit analysiert

Wer bisher einen Minikredit zur Überbrückung bis zum nächsten Geldeingang brauchte, hatte keine Chancen, denn es gab solche Kredite nicht. Doch verschiedene Anbieter haben diese Lücke genutzt und bieten den Verbrauchern endlich den ersehnten Kurzzeitkredit an. Der Vorreiter davon war Vexcash. Das Unternehmen begann 2012 mit der Vergabe von Minikrediten…

Read More

So wird Online-Banking noch sicherer

Ratgeber: Bereits einfache Regeln schützen vor Betrug und Missbrauch (djd). Online-Banking gehört daheim und unterwegs bei immer mehr Bundesbürgern zum Alltag: Man kann bequem den Kontostand oder das Wertpapierdepot überprüfen, Überweisungen vornehmen und Daueraufträge einrichten. Nach einer Studie des Branchenverbandes Bitkom aus dem Jahr 2016 nutzen 51 Prozent der 16-…

Read More

Was zeichnet die „beste „Kreditkarte aus?

Kreditkarten gibt es inzwischen in unübersichtlicher Menge. Den Hauch des Exklusiven hat das Plastikgeld in der Breite schon lange verloren. Selbst goldene Kreditkarten sind heute ohne Jahresgebühr erhältlich. Wer wirklich exklusiv auftreten möchte, muss sich an den Premiumkarten orientieren. Für das Gros der Verbraucher zählen allerdings andere Faktoren, als eine…

Read More

Sterbegeld – mehr als nur eine Versicherung

Sterbegeld wird häufig unterschätzt. Niemand setzt sich gerne mit seiner eigenen Beerdigung auseinander. Dieses Vermeiden eines unangenehmen Themas kann aber für die Hinterbliebenen durchaus unangenehme Folgen haben. Diese haben einerseits finanzielle Ursachen, andererseits bürokratische. Wer seinen Angehörigen gegenüber verantwortungsvoll handelt, regelt alles, was mit dem eigenen Ableben zu tun hat,…

Read More

So richten Anleger sich ein Aktiendepot ein

Bei der Anlage von Kapital gibt es eine ganze Reihe von Optionen. In Deutschland wenig populär ist die Geldanlage in Aktien, da ein gewisses Risiko bei dieser Anlageform besteht. Jedoch sind in diesem Bereich hohe Renditen zu erwarten, was diese Anlageform zur erwägungswerten Option macht. Wer sich nach reiflicher Überlegung…

Read More

Kredit ohne Schufa: So klappt es

Wer von seiner Hausbank keine Zusage für einen Kredit erhält – was aus ganz unterschiedlichen Gründen geschehen kann – hat dennoch die Möglichkeit, zumindest ein kleineres Darlehen aufzunehmen. Abhilfe schaffen hier verschiedene Online-Darlehensgeber, die Kleinkredite auch bei einer negativen Schufa-Auskunft vergeben. Auch Selbstständige oder Studenten können nach der Erfüllung einiger…

Read More

Kleinkredite: Das müssen Verbraucher beachten

Bei akuten finanziellen Problemen beispielsweise aufgrund einer Krankheit oder aufgrund von größeren ungeplanten Ausgaben kann ein Kleinkredit die Lage schnell und unbürokratisch beruhigen. Während durch den Kredit die Finanzen wieder in Ordnung gebracht werden können, hat man den Kopf frei für andere Dinge. Dennoch sollten Kreditnehmer nicht voreilig einen Kreditvertrag…

Read More

Was Sie über eine Umschuldung wissen sollten

Dass mit einer Umschuldung eines bestehenden Kredites viel Geld gespart werden kann, ist bekannt. Derzeit ist das Einsparpotential besonders groß, da sich die Zinsen in Deutschland seit ein paar Jahren auf einem extrem niedrigen Niveau bewegen. Je nach Höhe der Restschuld lassen sich mit einem Umschuldungskredit Summen von einigen Hundert…

Read More

Überweisung nach Polen – Welche Rolle dabei der Zloty spielt

Der polnische Nachbar gehört seit 2003 zu den Ländern der Europäischen Union und somit zum SEPA-Raum. Eine Überweisung nach Polen ist beispielsweise in Euro (EUR) oder US-Dollar oder Polnischer Zloty (PLN), der Landeswährung, möglich. Am kostengünstigsten sind Auslandszahlungen in Euro mit der SEPA-Überweisung. Überweisung nach Polen mit der SEPA-Überweisung Die…

Read More

Überweisung in die Philippinen – Besonderheiten beim Geldtransfer

In Entwicklungsländern profitieren Bevölkerung und Wirtschaft von den im Ausland verdienten Geldern ihrer Landsleute. Jeden Monat erreichen allein die philippinischen Banken weit über 1,8 Mrd. US-Dollar, etwa 20% der Transfersummen stammen aus Europa. Welche Möglichkeiten für eine Überweisung in die Philippinen gibt es von Deutschland aus? Philippinen: Überweisung per Auslandsüberweisung…

Read More

Überweisung nach Russland – Auslandsüberweisung und Alternativen

Die Überweisung nach Russland mag für viele deutsche Bankkunden kaum von Bedeutung sein. Doch für die große Gemeinschaft der Russen in Deutschland, für Geschäftsleute und gelegentlich für deutsche Studenten und Touristen ist das Versenden von Geld auf ein russisches Bankkonto nichts Ungewöhnliches. Zur normalen Banküberweisung gibt es einige Alternativen. Überweisung…

Read More

Maßgeschneiderte Kreditlinie

Rahmenkredite sind in aller Regel deutlich günstiger als der Dispo 15.11.2014 – (djd/pt). Viele Bankkunden nutzen den Dispositionskredit, kurz Dispo, ihres Girokontos aus. Dieser erweitert zwar ihren finanziellen Spielraum, etwa beim Einkauf von Weihnachtsgeschenken, und ist bequem, aber meist teuer. „Bis zu 14,25 Prozent Dispozins zahlen Kunden aktuell – das…

Read More