Überweisung in die Philippinen – Besonderheiten beim Geldtransfer

In Entwicklungsländern profitieren Bevölkerung und Wirtschaft von den im Ausland verdienten Geldern ihrer Landsleute. Jeden Monat erreichen allein die philippinischen Banken weit über 1,8 Mrd. US-Dollar, etwa 20% der Transfersummen stammen aus Europa. Welche Möglichkeiten für eine Überweisung in die Philippinen gibt es von Deutschland aus?Continue reading

Kreditkarte American Express passt für Einsteiger und Vielfach-Nutzer

KreditkartenUnter der Bezeichnung American Express Company firmiert ein Kreditkartenanbieter, der eine ganze Reihe unterschiedlicher Kreditkarten mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen auf den Markt gebracht hat. Die bekanntesten American Express Kreditkarten extra für Privatkunden nennen sich Blue Card und die Express Card.

Die Kreditkarte American Express Blue Card ist so etwas wie die Einsteiger-Kreditkarte. Damit ist weltweites bargeldloses Bezahlen möglich. Zum Standard gehört das Realisieren der Bezahlvorgänge im Internet.

Zur Kreditkarte gehört ein Online-Konto. Dieses erlaubt Ihnen, jederzeit Einsicht in Buchungen zu nehmen. Wenn ein Kunde Probleme oder Fragen zu seiner Kreditkarte hat, wendet er sich an eine rund um die Uhr erreichbare Telefonhotline.Continue reading

Kredit ohne Schufa online beantragen

Kredit ohne Schufa - Geld aus dem Ausland

Kredit aus dem Ausland

Ein Kredit ohne Schufa ist ein spezielles Angebote der Finanzbranche, mit dem Sie Ihre finanziellen Probleme lösen können. Wenn Sie aufgrund einer Mahnung aus einer Handy-Rechnung oder wegen bestehender Kredite einen Negativ-Eintrag bei der Schufa haben, sind Ihnen normalerweise Kredite von in Deutschland geschäftlich tätigen Banken oder Sparkassen nicht mehr zugänglich.

Soweit Sie über ausreichendes festes Einkommen oder Sicherheiten verfügen, können Sie einen Kredit trotz Schufa erhalten. Den gibt es bei Banken aus dem Ausland.Continue reading

Versteigerungsbörsen – so steigern Sie erfolgreich mit

Versteigerungsbörsen – vor der Teilnahme an Online-Auktionen gut informieren

Internet-Auktionshäuser gibt es eine Vielzahl. Im Prinzip können Sie fast alles, was es gibt, ersteigern. Versteigerungsbörsen wie eBay bieten sogar die Möglichkeit eigene Produkte zur Versteigerung anzubieten. Auch der Zoll, Fundbüros, Auto- oder Immobilienbörsen locken Sie mit mehr oder weniger großen Schnäppchen. Sachen zu ersteigern, ist jedoch etwas anderes, als diese zu kaufen. Wenn Sie an einer Versteigerung teilnehmen, sollten Sie einige Dinge beachten. Als Anfänger kann man unter Umständen Fehler machen. Ein Kauf der gleichen Sache wäre Ihnen weitaus günstiger gekommen.Continue reading

Am Fest wird gespart

40228_default

Die Deutschen schenken gern – zur Hochzeit lässt jeder Dritte mehr als 100 Euro springen. Foto: djd/CreditPlus Bank/fotolia.com/LightImpression

Deutsche geben immer weniger fürs Heiraten aus

(djd/pt). Ob das Brautpaar sich das Jawort nun im Rahmen einer religiösen Zeremonie oder vor dem Standesbeamten gibt: Den schönsten Tag seines Lebens möchte es gebührend feiern. Deshalb erstaunt es umso mehr, dass die Deutschen für ihre Hochzeit immer weniger Kosten auf sich nehmen. Nach Möglichkeit wollen sie in kleinerem Rahmen feiern. Im Vergleich zu 2012 ist deshalb im vergangenen Jahr die Zahl der Paare, die für ihr Fest nicht mehr als 1.000 Euro ausgeben wollen, um sechs Prozentpunkte auf 15 Prozent gestiegen. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der CreditPlus Bank AG, bei der 1.060 Bundesbürger befragt wurden.Continue reading

Geldanlage – grün, clever , solide – wie geht das

Wer auf der Suche nach einer Geldanlage ist, die heute und auch in Zukunft Profit verspricht, sollte sich eine Anlage in erneuerbare Energien genauer ansehen. Das Angebot an grünen Aktien, Anleihen oder Fonds ist mittlerweile groß. Jeder Anbieter verspricht gute Geschäfte. Aufpassen heißt es trotzdem. Es gibt Risiken, die bis zum totalausfall reichen. Festzins-Anlagen versprechen immer noch ein hohes Maß an Sicherheit.Continue reading

Was bedeutet Nachbelastung? – Eine einfache Erklärung

Wenn ein bestimmter Vorgang, beispielsweise das Bezahlen einer Hotelrechnung oder eines Mietwagens bereits abgerechnet wurde und es zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Eingang weiterer Rechnungen oder Gutschriften kommt, spricht man von einer Nachbelastung. Das bedeutet jedoch nicht, dass man eine ungerechtfertigte Nachbelastung widerspruchlos hinnehmen muss. Nachbelastungen spielen für Buchungsvorgänge in Unternehmen eine Rolle, da sie in die Bilanzen entsprechend eingearbeitet werden müssen. Doch auch private Verbraucher werden hin und wieder mit einer Nachbelastung konfrontiert. von Thomas Detlef BärContinue reading

Wie viel Lebensunterhalt steht Ihnen per Gesetz zu?

Money rules the world

Lif… via Compfight

Der Sozialstaat Deutschland sichert Ihnen als Bürger des Landes den Lebensunterhalt auch dann zu, wenn Sie vorübergehend ohne Beschäftigung oder krank sind. Auch als Student und im Alter können Sie bestimmte Sozialleistungen in Anspruch nehmen. Im Allgemeinen wird Ihnen im Bedarfsfall eine Hilfe zum Lebensunterhalt gezahlt. Wie viel Sie erhalten, hängt von konkreten Umständen ab. (von Thomas Detlef Bär via helpster.de)Continue reading

Was heißt Lastschrift und wie erteile ich sie?

Die Antwort auf die Frage, „Was heißt Lastschrift“, findet sich durch Betrachtung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs der Banken. Mit einer Lastschrift wird im allgemeinen Zahlungsverkehr die Belastung eines Kontos oder Bankkontos bezeichnet. Den eigentlichen Zahlungsvorgang löst dabei der Zahlungsempfänger aus. Eine Lastschrift (genannt auch Pull-Zahlung) wird im Gegensatz zur Überweisung (Push-Zahlung) durch den Zahlungsempfänger ausgelöst.Continue reading