Stromanbieterwechsel und Strom sparen

Sind die monatlichen Stromkosten zu hoch, müssen Sie das nicht hinnehmen. Die Lösung könnte sein ein Stromanbieterwechsel, und Strom sparen können Sie außerdem beispielsweise durch den Einsatz von Energiesparlampen und energieeffizienten Geräten. Alle Geräte, die unnötigerweise Strom im Ruhezustand beziehungsweise Standby-Modus verbrauchen, können Sie abschalten. Die Deutschen gelten durchaus als sparfreudig – in Bezug auf die Energie. Das gilt zumindest für die privaten Verbraucher. Doch was sie an einer Stelle einsparen, geht meist durch die Anschaffung eines zusätzlichen Gerätes wieder verloren. Das ist beim Stromverbrauch so wie beim Sparen allgemein. Eingespartes beziehungsweise gespartes kann an anderer Stelle beispielsweise für den Konsum beziehungsweise das Betreiben neuer elektrischer Geräte wieder ausgegeben werden.

Stromanbieterwechsel und Strom sparen

Gehören Sie möglicherweise zu jenen, die sich Ihrem Grundversorger verpflichtet fühlen und bisher auf einen Stromanbieterwechsel verzichtet  haben? In Deutschland ist das Wechsel-Potenzial noch groß. Es gibt keine ernsthaften Gründe, die gegen den Wechsel eines Stromanbieters sprechen. Der Wechsel verläuft sehr unbürokratisch. In der Regel kümmert sich der neuer Versorger um alle Formalitäten. Was passiert, wenn der Stromanbieter pleite geht? Die Angst vor einem Verlust der Stromversorgung ist unbegründet. Sie werden zu keinem Zeitpunkt ohne eine Stromversorgung sein. Das sichert der Gesetzgeber zu. Kann ein Stromversorger seiner Lieferpflicht aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen, tritt der örtliche Grundversorger an seine Stelle. Betroffene Verbraucher können den Stromanbieter in der Folge wieder wechseln. Bei Tarifen mit Vorkasse besteht allerdings ein gewisses Verlustrisiko. Besser Sie wählen Tarife mit regelmäßiger Abschlagszahlung.

Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter mit anderen Anbietern. Viele Stromverbraucher können mit dem Wechsel des Stromversorgers mehrere 100 Euro sparen  Lassen Sie sich das nicht entgehen. Es ist Ihr Geld. Bedenken Sie außerdem: Nur wenn Sie aktiv werden, werden Strompreise der teuren Anbieter unter Druck geraten.

 

Stromanbieterwechsel und Strom sparen in den eigenen vier Wänden – Vergleichen Sie Stromtarife! Sparen Sie Ihr Geld!

Posted in Kredit.