Geldgewinn – Wann fallen dabei Steuern an und wann nicht?

Von dem ganz großen Lottogewinn träumt jeder, doch manch einer wird sich auch schon einmal die Frage gestellt haben, wie es dabei mit der Versteuerung des Gewinns aussieht. Glücklicherweise ist der Gewinn grundsätzlich immer netto und steuerfrei, im Gegensatz beispielsweise zum herkömmlichen Gehalt eines Arbeitnehmers. Aufpassen muss man nichtsdestotrotz dann, wenn man das Geld gewinnbringend anlegt. Lottogewinne gehören in Deutschland zu keiner der sieben Einkunftsarten Ein Lottogewinn ist eine schöne Sache, doch spätestens dann, wenn […]

Eine Firma im Ausland gründen – wirtschaftliche Vorteile

Heute ist ein Unternehmer längst nicht mehr auf einen Firmensitz aus Beton und Stein angewiesen. Dank Internet kann er ein virtuelles Büro als Geschäftsadresse und zur Geschäftsausübung nutzen. Die Geschäftsadresse kann an fast jedem x-beliebigen Ort in der Welt sein. Eine Firma im Ausland, im erweiterten Europa, Asien oder Übersee zu gründen, steht bei vielen Existenzgründern auf der Wunschliste weit oben. Sie werden sich mit einigen Fragen zu befassen haben. Was müssen Sie bei einer […]

Firmengründung im Ausland – Vorteile und Nachteile (3)

2014-09-15 / Im Idealfall hat Ihre Firmengründung im Ausland gegenüber einem deutschen Firmensitz bestimmte Vorteile. Meist kommen einige Nachteile hinzu. Mittlerweile können Sie in allen Ländern der europäischen Union eine eigene Firma gründen. Sie können sich dabei auf Niederlassungsfreiheit berufen. Es gilt lediglich geringe rechtliche Hürden zu überwinden.

Als Kleinunternehmer anmelden

Als Kleinunternehmer von vereinfachten Buchführungspflichten profitieren Die Gewerbeordnung in Deutschland besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Regelungen. Geregelt ist, wann Sie ein Gewerbe anmelden müssen und bei welchen Tätigkeiten Sie als Freiberufler angesehen werden. Im Einkommensteuergesetz werden Berufe genannt, die für einen Freiberufler infrage kommen. Alle weiteren Tätigkeiten müssen als Gewerbetätigkeit angezeigt werden. Sie können sich als Kleinunternehmer anmelden, egal ob Sie als Freiberufler als auch als Gewerbetreibender tätig sein wollen. Gemäß der Einkommensteuergesetzgebung müssen Sie als […]

Kfz-Steuer Tabelle – Steuerermittlung mit Schadstoffklassen

Seit dem Inkrafttreten der neuen Kraftfahrzeugsteuerreform im Jahr 2009 gibt es für Pkw zwei unterschiedliche Besteuerungsgrundlagen. Entscheidend ist das Datum der erstmaligen Fahrzeugzulassung. Das Bundesfinanzministerium hält auf seiner Website entsprechende Übersichten zur Kraftfahrzeugsteuer (Erstzulassung vor und ab 01.07.2009) abrufbar. Einige Versicherungs- und Autoportale bieten relevante Informationen in Form einer Kfz-Steuer Tabelle an.