Das nimmt der Fiskus: die Steuereinnahmen in Deutschland

Steuern zahlen müssen wir alle und aus den Beträgen jedes einzelnen Bürgers kommen jährlich Milliarden Einnahmen zusammen. Woraus setzen sie sich zusammen, wo liegen die Unterschiede in den verschiedenen Steuerklassen und wie hoch sind die Steuereinnahmen in Deutschland tatsächlich? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie hier. So setzen sich die Steuereinnahmen zusammen Mehr als 734 Milliarden Euro: Diese Summe kassiert der Staat als Gesamtsteuereinnahmen im Jahr 2017. Der Löwenanteil, genauer gesagt 538, 817 Milliarden Euro, […]

Geldgewinn – Wann fallen dabei Steuern an und wann nicht?

Von dem ganz großen Lottogewinn träumt jeder, doch manch einer wird sich auch schon einmal die Frage gestellt haben, wie es dabei mit der Versteuerung des Gewinns aussieht. Glücklicherweise ist der Gewinn grundsätzlich immer netto und steuerfrei, im Gegensatz beispielsweise zum herkömmlichen Gehalt eines Arbeitnehmers. Aufpassen muss man nichtsdestotrotz dann, wenn man das Geld gewinnbringend anlegt. Lottogewinne gehören in Deutschland zu keiner der sieben Einkunftsarten Ein Lottogewinn ist eine schöne Sache, doch spätestens dann, wenn […]

Grunderwerbsteuer für Eigentumswohnungen – Wissenswertes

Beim Immobilienerwerb spielen Nebenkosten eine große Rolle. Nicht wenige Immobilienkäufer liegen mit ihrer Kostenschätzung bezüglich einer Immobilie falsch. Denn der Preis für Eigentumswohnungen oder Häuser ist nur ein wichtiger Kostenfaktor. Hinzu kommt eine Reihe von Nebenkosten. Dazu gehört auch die Grunderwerbsteuer. Beim Erwerb einer Eigentumswohnung kommen auf den Käufer neben dem eigentlichen Kaufpreis in der Regel weitere Nebenkosten in Höhe von rund 13 Prozent zu. Ein großer Kostenfaktor kann der Makler sein. Die Grunderwerbssteuer für das […]

Steuererklärung wird einfacher

Zettelwirtschaft wird durch zeitsparendes Verfahren ersetzt Steuergesetze und Vorschriften verändern sich stetig, sodass viele Bundesbürger das Gefühl haben, immer mehr Zeit und Unterlagen für die Steuererklärung zu benötigen. Doch die lästige Zettelwirtschaft wird überflüssig, denn seit kurzem kann unter elster.de/Belegabruf die „vorausgefüllte Steuererklärung“ genutzt werden. Dies ist ein neuer Service der Finanzverwaltung, der die Erstellung der Steuererklärung erleichtert.

Kfz–Steuer Vergleich – Warum der Hubraum nicht alles ist

Fahrzeughalter kommen um einige obligatorische Ausgaben nicht herum. Dazu gehören die Kfz-Haftpflichtversicherung und Kfz-Steuer. Ein Vergleich der Fahrzeugsteuern einzelner Fahrzeugarten ist aufgrund des neuen Kraftfahrzeugsteuergesetzes (2009) angebracht. Neben dem Hubraum ist der CO2-Ausstoß eine wichtige Kennziffer. Ein höherer CO2-Ausstoß bedeutet höhere Fahrzeugsteuern. Dank eines Öko-Labels können sich Verbraucher bei der Pkw-Wahl orientieren.