Smartbroker Online Broker – Ein Depot für alles

Die wallstreet:online capital AG ist Marktführer im Bereich Finanznachrichten (darunter Portale wie ariva.de, boersennews und finanznachrichten) und Betreiber des Brokerangebots Smartbroker. Der Betreiber hat auf der Basis einer über 20-jährigen Erfahrung im Finanzbereich, einen Broker auf die Beine gestellt, der den Anlegerbedürfnissen weitgehend gerecht wird.

Die wallstreet:online capital AG betreibt die Plattform FondsDISCOUNT.de. Ihre Erfahrungen beruhen auf einer langjährigen Vermittlung von Finanzprodukten.

Online Broker Smartbroker – Ein Depot für alles

Online Broker Smartbroker ist in der Lage, einen hochwertigen Service zu bieten, welcher üblicherweise bei Gratis-Brokern in der Form nicht angeboten werden kann. Hier sind Kostengründe und fehlendes Fachpersonals die Hauptgründe.

Ihre Vorteile beim Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

  • Ein Depot für alles – Aktien, Anleihen, Fonds, Optionsscheine, Zertifikate..
  • Alle deutschen Börsenplätze + weitere Auslandsbörsen
  • 16801 handelbare Fonds und zahlreiche ETFs
  • Keine Limitgebühren
  • Kostenlose Depotführung

Online Broker Smartbroker, ein vielfach ausgezeichnetes Finanzangebot, bietet ein kostenloses Depot für alle Wertpapiere von Aktien und Anleihen über Fonds und ETFs, bis Zertifikate und Optionsscheine.

Anleger erhalten Zugang zu allen deutschen Börsen und vielen internationalen Handelsplätzen. Smartbroker-Kunden profitieren von kostenfreien Währungskonten und dem großen Fondsangebot. Sie haben die Wahl aus 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Auf Kundenservice müssen sie nicht verzichten, denn der Broker leistet eine telefonische Kundenbetreuung.

Warum auf die Gebühren achten…

Die Brokerszene ist vielgestaltig. Einige Anbieter treiben so ihre Spielchen mit ihren Depot Kunden. Da ist das Depot für eine gewisse Zeit kostenlos oder für einen bestimmten Zeitraum sind die Ordergebühren günstig. Beispielsweise kostet ein Trade in den ersten sechs Monaten nur 3,95 Euro, danach,  steigen die Ordergebühren auf 9,95 Euro pro Trade.

Bei anderen steigt nicht nur die reine feste Ordergebühr, denn es erhöht sich gleichzeitig die prozentuale Gebühr. Auch bei einem kostenfreien Depot können plötzlich Depotgebühren anfallen.

Jährliche 0,1 Prozent Gebühren auf verwaltete Wertpapiere sind keine große Summe auf den ersten Blick. Bei 10.000 Euro wären das 10 Euro. Teilweise werden zusätzlich Gebühren auf Guthaben des Verrechnungskontos erhoben. Notwendig sind diese Depotkosten nicht, denn durch einen Übertrag des Depots zu Smartbroker lassen sie sich vermeiden.

Tipp: Depotinhaber sollten ihr Depot überprüfen, welche Depotkosten und Ordergebühren oder Guthabengebühren anfallen. Gebühren gehen zulasten der Rendite. Weniger Gebühren bedeuten mehr Gewinn. Ein Depotübertrag ist kostenfrei. Smartbroker übernimmt den Depotübertrag nach Abgabe einer Vollmacht.

Eine junge Frau lächelt über das Angebot: Jetzt ab 0 Euro pro Order bei Smartbroker

Beim Discountbroker Smartbroker ab 0 Euro Aktien & ETFs weltweit handeln.

Was Gratisbroker Smartbroker ausmacht

  • Traden zu Top-Konditionen
  • Trading für 4 € je Order unter 500 EUR
  • Trading für 0 € ab 500 EUR über Gettex
  • 0 EUR Derivate im Direkthandel über Premium-Partner
  • Nur 1 € pro Trade über Lang & Schwarz
  • 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag
  • Deutsche Handelsplätze (u.a Xetra, Tradegate, Lang & Schwarz, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart sowie Gettex)
  • Außerbörslicher Handel (u.a. Baader Bank, BNP Paribas, Citi, Deutsche Bank, DZ Bank, HSBC, HVB, ING, JP Morgan, Société Générale, Vontobel)
  • Ausländische Handelsplätze (u.a. Australien (Sydney Stock Exchange), Hongkong, Kanada (TSE, TSX), Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz, Singapur, USA (NYSE, NYSE Amex, NASDAQ, Pink Sheet, OTC Bulletin Board)
  • Einstufung als professioneller Kunde möglich

Weitere Konditionen

    • Kostenloses Depot – Keine Depotgebühren ohne Bedingungen
    • Wertpapierkauf Finanzierung – Wertpapierkredit ab 2,25 % Zinssatz
    • Telefonischer Kundenservice (Mo./Fr. 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Sa 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
    • In Zusammenarbeit mit DAB (Sitz in Deutschland mit Einlagensicherung)


Häufig gestellte Fragen – Antworten auf der Smartbroker Webseite

Wie eröffne ich ein Depot?

Klicken Sie auf den Button „Jetzt Depot eröffnen“. Sie werden Schritt für Schritt durch den Eröffnungsprozess geführt. Anschließend legitimieren Sie sich über das PostIdent-Verfahren. Eine Unterschrift und ein Postversand sind nicht mehr nötig.

Was kostet mein Smartbroker-Depot?

Nichts. Die Depotführung Ihres Smartbroker-Depots ist kostenlos.

Ist die Eröffnung eines Gemeinschafts- oder Junior/Kinderdepots möglich?

Die Eröffnung eines Smartbroker Gemeinschafts- oder Juniordepots ist derzeitig nicht möglich. Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen, um keine Neuigkeiten zu verpassen. Bitte beachten Sie, dass eine spätere Umstellung eines Einzeldepots in ein Gemeinschaftsdepot aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Ist die Eröffnung eines Firmendepots möglich?

Die Eröffnung eines Smartbroker Firmendepots ist derzeitig nicht möglich. Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Welche Wertpapiere kann ich handeln?

Alle. Mit Smartbroker handeln Sie sämtliche Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine.
Für das Handeln mit Zertifikaten und Optionsscheinen benötigen wir Ihre Unterschrift. Das Formular „Risiken bei Finanztermingeschäften“ finden sie im Formularcenter.

Sind mein Geld und meine Wertpapiere sicher?

Selbstverständlich und das sogar zweifach. Exklusiver Partner des Smartbrokers ist die DAB BNP PARIBAS. Als Bank gilt für alle Kunden die gesetzliche Mindestabsicherung. Das bedeutet: Pro Person sind 100 Prozent der Einlagen bis 100.000 EUR geschützt. Zusätzlich ist die DAB BNP PARIBAS ein freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

Gibt es versteckte Kosten?

Nein. Beim Smartbroker gibt es keine versteckten Kosten. Eine detaillierte Aufstellung finden Sie in unserem Preis-Leistungsverzeichnis im Formularcenter.

Was kostet mich ein Übertrag von Wertpapieren?

Der Übertrag von Wertpapieren ist kostenlos. Das Formular „Auftrag zur Übertragung von Konto/Depot“ finden Sie auf der Webseite unter smartbroker.de/formulare.

Ab 0 Euro bei Smartbroker Aktien handeln

Veröffentlicht in Geld anlegen und verschlagwortet mit , , .